ACN & DCN Öl-Luftkühler

Verschiedene Ölkühler im Programm


Mit den Öl-Luftkühlern der Baureihe ACN / DCN hat R+L HYDRAULICS einen neuen Ölkühler für stationäre und mobile Hydraulikanlagen auf den Markt gebracht. Die Öl-Luftkühler zeichnen sich durch modularen Aufbau, kompaktes Design und geräuscharmen Betrieb aus. Daraus ergeben sich zahlreiche Vorteile für den Anwender.


Durch die Verwendung von IEC Normmotoren lassen sich die Öl-Luftkühler leicht an die jeweilige Betriebsspannung am Aufstellungsort anpassen. Die Öl-Luftkühler der Baureihe ACN sind daher  mit Drehstrom- oder mit Einphasen Wechselstrommotoren erhältlich. Die ACN Öl-Luftkühler sind auch mit einer erhöhten Schutzklasse für besondere Aufstellungsbedingungen lieferbar.


Die Öl-Luftkühler der Reihe DCN sind sowohl mit 12V als auch mit 24V Motor erhältlich. Die Ölkühler sind daher insbesondere für den Betrieb auf mobilen Hydraulikanlagen geeignet. Auf Wunsch bietet R+L HYDRAULICS die die Öl-Luftkühler vom Typ DCN auch mit einer temperaturgesteuerten Drehzahlregelung an.


Die Öl-Luftkühler beider Baureihen sind in einer Einwege-  und einer Zweiwegeausführung erhältlich. Dadurch hat der Anwender immer die Wahl zwischen einem Öl-Luftkühler mit einer hohen Kühlleistung bei geringem Volumenstrom und moderatem Druckverlust und einem Öl-Luftkühler mit geringem Druckverlust bei großen Volumenströmen, bei gleichen Abmessungen.


Derzeit sind elf Baugrößen mit einer Kühlleistung von 4,4 kW bis 144 kW bei ∆T = 40 °C Eintrittstemperaturdifferenz verfügbar, wobei die Geräte für eine maximale Umgebungstemperatur von 40 °C und eine maximale Öltemperatur von 120 °C ausgelegt sind. Kundenspezifische Anpasssungen sind möglich. Durch den Einsatz von strömungsoptimierten Ventilatoren und effizienten Elektromotoren erfüllen alle ACN Öl-Luftkühler die Vorgaben der Richtlinie 2009/125/EG (Ökodesign-Richtlinie) sowie der Verordnung 327/2011 der Europäischen Kommission.

 

Mit der neuen Baureihe kann R+L HYDRAULICS eine erweiterte Produktpalette an Ölkühlern und Wärmetauschern anbieten. Neben den neuen Öl-Luftkühlern entwickelt und produziert R+L HYDRAULICS hochwertige Wärmetauscher für den Bereich der Ölhydraulik, darunter verschiedene Rohrbündel-Wärmetauscher. Dazu gehört neben den Kompaktkühlern der Baureihe BNZ auch die Baureihe BU mit ziehbarem Rohrbündel, und Tankeinbaukühler der Baureihe BTU. Darüber hinaus wurden speziell für den Einsatz in Getrieben und Prozesspumpen die Einschraubkühler der Serie ESK ohne Mantelrohr entwickelt. Des Weiteren produziert und vertreibt R+L HYDRAULICS eine große Auswahl an starren und gedämpften Pumpenträgern, Ölbehältern mit umfangreichem Zubehör, Kupplungen für die Antriebs- und Fluidtechnik sowie Sintermetallprodukte.

 

Produkt-Katalog

Downloads
Öl-Luftkühler ACN / DCN
OCN Nebenstromkühleinheiten
Öl-Wasserkühler BNZ
Öl-Wasser-Wärmetauscher ESK
PK-Plattenwärmetauscher
Downloads
Produktübersicht