NRS-System zur Schallpegel-Reduzierung bei Hydraulik-Anlagen

Marktübliche Pumpenträger bestehen meist aus metallischen Werkstoffen. Aufgrund des zunehmenden Kostendrucks wurde der ursprünglich verwendete Gußstahl-Pumpenträger durch Aluminium-Pumpenträger ersetzt. Die Wandstärke des Bauteils, speziell bei Alu-Druckguß, immer stärker herabgesetzt um zusätzlich Material bei konstanter Belastbarkeit einzusparen. Durch die reduzierte Wandstärke kommt es zu einer nur noch sehr geringen Schallabsorption der Laufgeräusche der Kupplung im Pumpenträger. Im Gegensatz zu Gußstahl haben Aluminium-Pumpenträger wegen der geringen Masse weniger Dämpfungseigenschaften.

Hydraulikpumpen erzeugen durch ihre Pulsation sehr starke Schwingungen, die vom Alu-Pumpenträger unzureichend gedämpft werden. Außerdem besteht zwischen Elektromotor und Hydraulikpumpe bei starren Pumpenträgern durch die fehlenden Dämpfungseigenschaften keine Körperschalltrennung.

Schwingungsuntersuchungen ergaben, dass sich die Frequenzen des abgegebenen Luft- und Körperschalls in Bereichen befinden, in denen das menschliche Gehör seine größte Empfindlichkeit besitzt. In ungünstigen Fällen verstärkt der dünnwandige Aluminium-Pumpenträger die Laufgeräusche zusätzlich, da er wie eine Glocke wirkt und als Resonanzkörper die Schwingungsamplituden hzusätzlich erhöhen kann.


DIE NRS-LÖSUNG

In Anlehnung an die EG-Richtlinie „Lärm“ (2003/10/EG) soll das zu entwickelnde Nachrüstkonzept dazu dienen, akut bestehende Probleme schlechter Schall- und Schwingungsisolierung auch bei
bereits im Einsatz befindlichen Hydraulikanlagen zu beheben.


Die beste Schallpegel-Reduzierung wurde mit dem NRS System erreicht.
Das NRS System ist:

  • Eine neu entwickelte 3D „High Distance“ Polyester Struktur
  • Reißfest und temperaturbeständig von -40° C bis +120° C
  • Resistent gegenüber handelsüblichen Hydraulikölen
  • Leicht montierbar und 100% recyclefähig
  • in 4 verschiedenen Systembreiten und 3 Längen als Nachrüst-KIT oder zur Erstausrüstung erhältlich.

Mit dem NRS System konnte der Gesamtschallleistungspegel eines Aludruckguß-Pumpenträgers in den kritischen Frequenzbereichen um über 10 dB reduziert werden. Dies entspricht einer Minderung, die deutlich wahrnehmbar ist. Das Diagramm zeigt exemplarisch die Frequenzspektren für die Originalausführung eines Alu-Druckguß-Pumpenträgers und die NRS Variante.

 

Technische Daten

 

Produkt-Katalog

Downloads
NRS-Abschlussbericht
NRS-System
Downloads
Produktübersicht